Eine abgelegene Insel, auf der es keine Autos gibt, aber alles leicht zu erreichen ist, Geschäfte und mehrere Catering-Einrichtungen, Kirchen. Dichte Kiefernwälder, sauberes Meer und herrliche Strände sind die Hauptmerkmale der einzigen besiedelten Insel der Riviera Pakoštane. Auf Vrgada blättert die Geschichte langsam um. Dank dessen strahlt die Insel immer noch ein Gefühl der Gelassenheit und des Friedens aus. Das Leben dort ist einfach, ohne Eile und Autos, daher ist es ein idealer Ort für Touristen, die Entspannung und Ruhe suchen. Bereits bei Ihrem ersten Besuch wird Ihnen die Gastfreundschaft der Einheimischen und unvergesslichen Sandstrände den Atem rauben und Sie werden diese wundervolle Insel – das Juwel der Adria – immer wieder besuchen wollen.

Fahrplan https://www.vrgada-rpz.hr/fahrplan/